Archiv

Archiv für April, 2008

Thinkpad-Temperatur und Lautstärke Problem gelöst

25. April 2008 1 Kommentar

Ich bin seit ca. 2,5 Jahren Besitzer eines Thinkpad Z60m. Letztes Jahr ist es mir dann plötzlich passiert, dass der Rechner sich im Sommer beim Spielen eines Graphik-Intensiven Spiels wegen Überhitzung selbst ausgeschaltet hat. Ich habe mir nichts dabei gedacht und einfach NHC benutzt um den Rechner herunterzutakten und alles lief wunderbar.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags:

PATH-Variable komfortabel bearbeiten

21. April 2008 Keine Kommentare

Nachdem ich vor kurzem die PATH-Variable von Windows bearbeiten musste habe ich mal wieder bemerkt, wie klein das gebotene Eingabefeld in der Systemsteuerung ist. Hier wurde ein Tool gezeigt, dass eine solche Bearbeitung um Längen komfortabler macht.

Redmond Path zeigt alle Einträge als Liste an und überprüft dabei auch die Pfade auf Gültigkeit. Außerdem ermöglicht es nach Pfaden zu suchen. Kurzum: ein sehr praktisches kleines Werkzeug!

KategorienAllgemein Tags: ,

kleine Powershell Einführung

19. April 2008 2 Kommentare

Ich möchte hier mal eine kleine Anfänger-Einführung für Powershell geben, da ich soeben einen Webcast gesehen habe der zeigt dass das „Power“ in Powershell wörtlich zu nehmen ist. Außerdem wurde mir klar, dass die Powershell wirklich einfach zu erlernen ist.

Mehr…

KategorienAllgemein Tags: ,

neueste Entwicklung im Bereich Schutz der Privatsphäre bei Notebooks

17. April 2008 Keine Kommentare

Soeben habe ich bei Notebookjournal folgende Meldung über eine neuartige Vorrichtung zum Schutz des Bildschirm-Inhalts vor neugierigen Blicken gefunden.

Das ganze finde ich absolut genial und hoffe, dass es bald irgendwo erhältlich sein wird.

KategorienAllgemein Tags:

Standard-Notepad aufmotzen

12. April 2008 Keine Kommentare

Natürlich hat jeder seinen bevorzugten Text-Editor wie jEdit, emacs oder ähnliches, aber allen gemein ist dass Sie meiner Meinung nach zu groß sind um mal eben schnell eine Datei zu ändern. (Ich nutze jEdit sehr gerne, aber der Start dauert einfach zu lange um „mal eben“ eine txt-Datei zu ändern…) Notepad2 ist da eine echte Alternative. Es ist klein, schnell, bietet aber Funktionen wie Syntax-Highlighting, reguläre Ausdrücke, Auswahl der Zeilenenden (Unix/Windows), usw.

Außerdem gibt es gute Anleitungen um das Standard-Programm vollständig durch Notepad2 zu ersetzen. Das ganze gibt es sowohl für Vista als auch für XP. Dabei würde ich allerdings empfehlen die notepad.exe Dateien nicht vollständig zu ersetzen, sondern vorher umzubenennen (z.B. notepad_original.exe). Auf diese Weise kann man im Notfall noch zurück.

Mehr…

KategorienAnwendungen Tags: , , ,

Windows Befehls Referenz

10. April 2008 Keine Kommentare

Für alle die schon mal Batch-Dateien schreiben oder öfter mal die Eingabeaufforderung benutzen dürfte diese durchsuchbare Befehlsreferenz sehr hilfreich sein.

KategorienAllgemein Tags:

Registerkarte zum Outlook Optionen-Dialog hinzufügen

9. April 2008 7 Kommentare

Nachdem ich jetzt ca. 1 Std. gebraucht habe um herauszufinden wie es geht beschreibe ich das einfache Verfahren.

Mehr…

OneNote mit Office Live Small Business benutzen

9. April 2008 2 Kommentare

Vor kurzem habe ich das sehr interessante Angebot von Microsoft Microsoft Office Live Small Business entdeckt. Hier hat man kostenlos eine Sharepoint-Seite und einen Office Live Workspace zur Verfügung mit denen man geniale Sachen machen kann. Man kann z.B. einen Kalender integrieren der mit Outlook synchronisiert wird, Dokumente verwalten (direkte Integration in Office), …

Das ganze kann man mit bis zu 5 Benutzern (in der kostenpflichtigen Version sind’s mehr) bearbeiten. Das heißt mehrere Personen können Änderungen vornehmen oder z.B. nur eine Lese-Berechtigung haben.

Nun aber zu dem was ich sehr interessant finde: Man kann ein Onenote-Notizbuch auf der eigenen Office Live Seite erstellen und freigeben, so dass mehrere Personen dieses gleichzeitig nutzen, wobei Änderungen automatisch synchronisiert und integriert werden. (Bei Tests hat sich allerdings herausgestellt, dass bei gleichzeitigen Änderung die Synchronisation etwas dauert…)

Und so funktioniert das ganze:

Mehr…

Registry snapshot-tool

7. April 2008 Keine Kommentare

Heute habe ich über lifehacker ein sehr interessantes Tool gefunden. Dieses dient dazu Veränderungen an der Registry die z.B. ein Programm vornimmt nachzuvollziehen.

Regshot ist ein einfaches kleines Tool dass sehr gut dazu benutzt werden kann um z.B. versteckte Einstellungen von Programmen zu finden.

Mehr…

KategorienAnwendungen Tags: ,

Visual Studio Tips

3. April 2008 Keine Kommentare

Heute habe ich beim stöbern in den MSDN-Blogs den blog von Sara Ford gefunden. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht Visual Studio bis ins letzte Detail zu ergründen und hat einige Funktionen gefunden die einem Entwickler das Leben vereinfachen können. Eine Zusammenstellung Ihrer Tips findet sich hier.